Über mich

​Ich lebe seit über 30 Jahren vegan und seit sechs Jahren rohvegan.

Es war und ist eine spannende  Zeit, die vielen positiven Veränderungen an sich selbst festzustellen. Das betrifft nicht nur die körperlichen Veränderungen mit mehr Energie und Gesundheit, sondern was besonders aufregend ist, auch die emotionalen und spirituellen Entwicklungen. 

Rohvegan zu essen ist eine Entscheidung, die jeder für sich aktiv treffen muss. 

Hilfreich, um zu dieser Entscheidung zu kommen, sind dabei eine eigene intensive Auseinandersetzung mit dem Thema, am besten mit jemanden, der bereits Rohköstler ist oder aber auch durch Informationen durch Bücher, youtubes, Vorträge.

Ohne eigene intensive Bemühungen, sich dem Thema zu nähern, wird es schwierig sein, "durchzuhalten".

Es ist ein Weg, den man geht,  ohne dass er sich direkt anbietet.

Man muss seine Komfortzone dabei verlassen und sich auf die spannende Reise begeben.

Ich kann es jedem empfehlen!

Meine Philosophie

Biete deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele den Rahmen, in dem sie sich wohl fühlen können.

Mein Mantra

Geh deinen eigenen Weg. 

Versuche den Ursachen der Dinge nahezukommen.

Quick answers

Mein liebstes Buch: Markus Rothkranz, Heile dich selbst, Nietsch, 2010.

Mein Ort der Entspannung: Am Meer

Mein Lieblingsessen: Kakao-Avocado-Eis